Datenschutzerklärung Kellerführung Guided tours Termine 2019 Impressum Kontakt Adresse Mitglied werden Vereins-Satzung Partnerlinks

Es wurde wieder in die Hände gespuckt!

Wer in den letzten Tagen oben auf dem Gelände des Petersbecks war, kam gar nicht umhin, die große Baustelle am Schankhaus zu sehen. Derzeit werden dort gleich mehrere Problemfälle angepackt: das Abwasserproblem am Eingang des Schankhauses, die Erweiterung des Schankhauses um einen Stauraum nach Westen hin, den Ersatz der existierenden Holztreppe durch eine Feuerverzinkte und das Verlegen eines Wasseranschlusses, der für unsere geplante Bewässerungsanlage dienen soll.

Der Aufwand ist doch recht erheblich und erforderte den Einsatz von Bagger und anderen Spezialgeräten. Dank den Fachkenntnissen der AG Bau - Steine – Helden können wir das Ganze komplett in Eigenleistung durchführen. Die Materialkosten werden von der Stadt übernommen.

Ich möchte mich hier bei allen bedanken, die von der AG BSH dabei waren: Hansi, C, Lexi, Alfred, Klaus, Max, Jacky und Manfred. Ferner bedanke ich mich bei der AG Garten, die zum einen bei der Planung der Bewässerungsanlange maßgeblich beteiligt waren und in der Vorbereitung auf diese Baustelle auch einige Sträucher versetzen musste.
>Karsten Wiese<

Völlig ungeplant und rein zufällig war auch die Presse bei den Arbeiten zugegen.

Hier der daraus entstandenen Artikel [1.245 KB]











Mitteleuropäische

Kellerzeit